Meine Philosophie

 

 

Dass ein Kind geboren wird, ist alltäglich und doch etwas ganz Besonderes. 

Ich bin mit Freude und Leidenschaft Hebamme und möchte Familien in dieser beeindruckenden Zeit individuell begleiten. Dabei ist mir wichtig, dass jedes Paar eigenverantwortlich seinen eigenen richtigen Weg findet und im Selbstbewusstsein gestärkt ein Elternpaar wird.

Lebenslauf
 
beruflicher Werdegang

 

Meine Ausbildung zur Hebamme absolvierte ich von 2010 bis 2013 an der Universitätsklinik in Heidelberg. In dieser Zeit habe ich in den Kreißsälen der Universitäts-Frauenklinik, dem Krankenhaus Salem in Heidelberg und der Fürst-Stirum-Klinik in Bruchsal, sowie verschiedenen geburtshilflichen Stationen gearbeitet. Nach meinem Examen war ich zuerst an der Enzkreisklinik in Mühlacker, später an der Fürst-Stirum-Klinik in Bruchsal angestellt.

Freiberuflich in der Schwangeren- und Wochenbettbetreuung bin ich seit 2015 tätig, seit 2017 ausschließlich.

Persönliches

 

Aufgewachsen bin ich in Knittlingen und habe in Bretten mein Abitur gemacht. Nach meiner Ausbildung habe ich geheiratet und 2014 und 2016 mit den Geburten meiner Kinder den Hebammenberuf von der praktischen Seite kennen gelernt.